Internationales Städteforum Graz

ISG – Forum der historischen Städte und Gemeinden

Welterbetag
© Schloss Eggenberg/UMJ und Harry Schiffer
© Harry Schiffer
© achtzigzehn

Internationales Städteforum Graz

Forum der historischen Städte und Gemeinden

Ein Netzwerk für Baukultur verbindet Vergangenheit und Zukunft

Das Internationale Städteforum in Graz – ISG, gegründet durch eine Initiative des Europarates 1976 und in Graz angesiedelt, setzt sich für Baukulturerhaltung in Stadt und Land, für das UNESCO Weltkulturerbe, den Schutz von Stadt- und Ortszentren und für zeitgenössisches Bauen im historischen Kontext ein.

Unser Jahresthema 2020 „WASSER – Element der Stadtgestaltung“  widmet sich im internationalen Vergleich einem Urelement der Stadtgründung. Nach eingehender Diskussion seitens des ISG Vorstandes hat sich dieses Thema rasch als großer Favorit herauskristallisiert. Viele europäische Städte sind in einer Umorientierungsphase, was ihre Uferlinien – egal ob an Flüssen, Seen oder am Meer gelegen – betrifft. Einerseits wird angesichts des Klimawandels das Element Wasser im Stadtraum immer bedeutender. Offene Wasserläufe wirken wie natürliche Kühlanlagen; auch atmosphärisch ist ihre Wirkung nicht hoch genug einzuschätzen.

Andererseits weichen viele ehemalige Industrieviertel an den Ufern schicken neuen Stadtvierteln, Gentrifizierung inklusive. Was wir bisher nur von Urlaubsdestinationen kannten – die Nähe am Wasser monetär abgelten zu müssen – wird zunehmend auch im Alltag relevant. Wasserflächen vermitteln eine besondere Atmosphäre, weisen auf Naturraum im Stadtraum hin und  wenn die Uferzonen attraktiviert werden,  treibt das nicht selten die Immobilienpreise der angrenzenden Stadtviertel nach oben.

Welche unterschiedlichen Lösungen finden sich in europäischen Städten? Stuttgart beispielsweise sucht das Wasser  des Neckar in einem Masterplan, der über Jahrzehnte gedacht, das Antlitz der Stadt dem Fluss zuwenden soll, der bisher vorwiegend Industriebauten an seiner Oberfläche widerspiegelt.

Graz hingegen plant eine Attraktivierung des Murufers in der Pufferzone des UNESCO Welterbes und errichtet ein Bootshaus am Murufer, das zukünftig auch über die neue Tegetthoffbrücke gut erreichbar sein wird; die Brücke wird nicht nur linkes und rechtes Murufer straßenbahntauglich miteinander verbinden sondern die seitlichen Abgänge zur Mur werden mit hoher Aufenthaltsqualität punkten.

weiterlesen…

Dazu werden wir wieder 4 ISG-Magazine (dt./engl.) publizieren.
Aufgrund der Corona-Virus Pandemie hat sich der ISG Vorstand allerdings zur Absage des ISG Symposiums 2020 entschlossen. Wir bedauern das sehr, freuen uns jedoch schon auf 2021, denn wir werden wieder ein Symposium in der höchsten Qualität für Sie vorbereiten.

Das aktuelle ISG Magazin

Coverfoto: Gloriette mit vorgelagertem Teich © Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H. / Alexander Eugen Koller

Welterbe am Wasser!
World Heritage on the Waterside!

Abonnement Österreich € 35,-/Jahr
Abonnement Ausland € 40,-
Einzelheft € 8,- + Porto

ISSN-No 2309-1215

weiterlesen….

10. Internationales ISG-Symposium 2019 - Nachlese

Plakat Symposium 2019

Das Internationale Städteforum in Graz – ISG widmete das Jahr 2019 dem Thema „Architektur und Identität.“

Anlass dafür gab neben unseren sich rasant verändernden Orten und Städten unter anderem das 20 jährige Welterbe-Jubiläum der Stadt Graz 2019, das die Diskussion über Architektur und ihren Bezug zum Ort anregt.

Das wunderbare Resultat dieser Jahresarbeit mündete in die gemeinsam mit der Stadtbaudirektion der Stadt Graz herausgegebene Buch: Welterbestädte weiterbauen. 20 Jahre UNESCO-Welterbe Graz (dt./engl.).

weiterlesen …

Werden Sie Mitglied!

  • Sie nehmen an unseren Veranstaltungen vergünstigt teil
  • Sie beziehen 4x jährlich unser ISG-Magazin
  • Sie erhalten unsere Publikationen zum Vorzugspreis
  • Sie werden über unsere Rundgänge und Führungen informiert
  • Sie nehmen bevorzugt an unseren Exkursionen teil

Newsletter

Wenn Sie an unseren Rundgängen, Symposien und anderen Veranstaltungen interessiert sind, dann melden Sie sich bitte für den Newsletter an, der anlassbezogen erscheint.

    Ihre Daten werden ausschließlich für die Anmeldung zum Newsletter genutzt.

    Ich werde Mitglied des ISG, dem internationalen Netzwerk für Altstadt- und Kulturerbe Erhaltung!




      Erforderliche Felder sind mit * markiert.
      Mit der Anmeldung stimme ich zu, dass meine persönlichen Daten zum Zwecke der Information über Veranstaltungen bzw. Zusendung von Mitgliederaussendungen durch ISG verarbeitet werden.

      Unsere Partner und Sponsoren

      Logo Bundeskanzleramt Österreich
      Logo-Schloss-Eggenberg - Universalmuseum Joanneum
      Logo WKO Der Bau Steiermark
      Logo Zechner - Denkmal Consulting GmbH
      Logo Lederer - Auf Vertrauen bauen
      Logo Pongratz - bau auf
      Logo Helmut Marko Hotels
      Logo WEGRAZ - We realize visions