Leistungsbeschreibung

Das Internationale Städteforum in Graz – ISG arbeitet als Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Verwaltung, Politik und Bürgerinteressen zu den Themen:

  • Altstadterhaltung
  • Baukulturförderung in Stadt und Land
  • Erhaltung des UNESCO Weltkulturerbes
  • zeitgenössisches Weiterbauen im historischen Kontext

Die allgemein verständliche Information und Dokumentation zu diesen Themen erfolgt über die:

  • Herausgabe des viermal jährlich erscheinenden deutsch/englischen ISG-Magazins
  • die Durchführung des ISG-Symposiums
  • die Beteiligung an universitären Lehrveranstaltungen
  • der fallweisen Teilnahme am Tag des Denkmals
  • der Teilnahme am Architektursommer Graz
  • der Publikationstätigkeit von Tagungsbänden
  • der Abhaltung von UNESCO Welterbe-Führungen z.T. gemeinsam mit Schloss Eggenberg
  • und vielen weiteren Formaten

Der Verein ISG bearbeitet die genannten Themen:

  • in der Zusammenarbeit mit Universitäten in der Bereitstellung von Fachwissen und Kontakten
  • bei Studien für die Verwaltung
  • in der Zusammenarbeit (Vorträge, Publikation) mit fachverwandten Initiativen
  • in der Vermittlungs- und Informationsarbeit für Schulen
  • in der Organisation und Durchführung von internationalen Symposien
  • in der Abhaltung von Vorträgen
  • in der Organisation und Durchführung von Fachführungen und Exkursionen