2019 Logo Weltkulturerbejubilaeum

© 2019 Stadtbaudirektion

© 2019 Schloss Eggenberg und Harry Schiffer

Nutzen Sie am 26. Oktober die WELTERBE  STRASSENBAHN, die zwischen Eggenberg und der Altstadt auf der LINIE 1 verkehrt!

© 2019 Christian Probst

Grazer UNESCO Welterbetag 2019!

Seit 20 Jahren reiht sich die Stadt Graz unter die erhaltenswertesten Stätten der Menschheit! Das zumindest besagt die Auszeichnung der UNESCO, die Graz 1999 nach einem umfangreichen Bewerbungsprozess als Weltkulturerbe gelistet hat und das Welterbe im Jahr 2010 mit dem Schloss Eggenberg erweitert hat.

Die Stadtbaudirektion – als zuständige Welterbestelle der Stadt Graz – das Internationale Städteforum in Graz, als strategischer Partner in der Welterbe-Arbeit, laden Sie daher gemeinsam mit dem Universalmuseum Joanneum/Schloss Eggenberg zu zahlreichen Sonderführungen am Grazer Welterbetag ein.

Programm in der Altstadt

Die Teilnahme an allen Führungen ist kostenlos.
Keine Anmeldung erforderlich; mind. 5 Teilnehmer/innen!

Wann: 26. Oktober 2019

Das Grazer UNESCO-Welterbe weiterbauen!
Führungen um 9:30 Uhr und 14:30 Uhr
mit Dr. Karin Enzinger und Mag. Gertraud Strempfl-Ledl

Treffpunkt: Mariahilferplatz, vor der Minoritenkirche

20 Jahre UNESCO Weltkulturerbe Graz
Führung um 12 Uhr
mit Dr. Astrid Wentner

Treffpunkt: Hauptplatz, Erzherzog Johann Brunnen

 

Programm in Schloss Eggenberg

Die Teilnahme an allen Führungen ist kostenlos.
Zeitkarten erhalten Sie im Shop.

Welterbe entdecken

Führungen durch die Prunkräume für alle, die Schloss Eggenberg
kennenlernen möchten.
Führungen um 10, 11, 12, 14, 15 und 16 Uhr

Themenführungen:

Welterbe (er)leben und erhalten
Was Schloss Eggenberg so besonders macht und wie wir es
schützen können.

Führung um 10:30 Uhr
mit Dr. Barbara Kaiser und Mag. Paul Schuster

Welterbe Backstage
Einblicke hinter die Kulissen eines Gesamtkunstwerks –
vom Keller bis zum Dachboden.

Führungen um 12:30 und 15:30 Uhr
mit Dr. Barbara Kaiser und Mag. Paul Schuster

KulturGut verstehen
Vermitteln und Besucher/innen-Management in Schloss Eggenberg.

Führung um 11:30 Uhr
mit Mag. Claudia Ertl

« «
» »