Das Welterbe Semmeringbahn…

...am Welterbetag 2022!

Vor genau 50 Jahren formulierte die Menschheit ein gemeinsames Ziel: Die Natur- und Kulturschätze der Welt zu bewahren. Für uns und für kommende Generationen.

Vor 30 Jahren unterzeichnete Österreich die Welterbekonvention – und bekennt sich seither zum Schutz unseres gemeinsamen Kultur- und Naturerbes.

Daher lernen Sie die Welterbestätte Semmeringeisenbahn am 18. April, dem österreichischen Welterbetag, näher kennen. An diesem Tag bietet Ihnen das Team der Welterbestätte eine Rundfahrt mit mehreren Stationen entlang der Semmeringbahn. An insgesamt 8 haltepunkten erfahren Sie mehr zur Region und zum Welterbe.

Das Programm finden Sie als PDF im Anhang!

« «
» »